wiss. Mitarbeiter:in Lichtmikroskopie, CMCB Dresden, Germany


Center for Molecular and Cellular Bioengineering (CMCB)

In der Core Facility der Technologieplattform ist in der Serviceeinrichtung für Lichtmikroskopie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

wiss. Mitarbeiter/in / Spezialist/in für Lichtmikroskopie
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)

für drei Jahre (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG) zu besetzen. Die Technologieplattform des CMCB wird gemeinsam durch die Institute B CUBE, BIOTEC und CRTD der TU Dresden betrieben und stellt Forschern/-innen den Zugang und die Expertise zu Schlüsseltechnologien zur Verfügung. Weitere Informationen über das CMCB und die Technologieplattform sind unter https://tu-dresden.de/cmcb verfügbar. Die ausgeschriebene Position ist in der Lichtmikroskopie–Facility (LMF) der CMCB Technologie-plattform angesiedelt, welche aus einem interdisziplinären Team mit langjähriger Erfahrung besteht. Das Team ist bestrebt, die Forschung der LMF-Nutzer/innen zu ermöglichen und den Service sowie die Instrumentierung ständig zu verbessern. Die LMF arbeitet eng mit anderen Einrichtungen vor Ort und in Deutschland zusammen. Sie betreut mehr als 250 Wissenschaftler/innen pro Jahr und bietet derzeit mehr als 22 Hochleistungsmikroskopiesysteme an. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.biodip.de sowie http://biotp.tu-dresden.de/biotechnology-platform/. Im Rahmen einer Projektförderung wird ein neues LMF Mikroskopiesystem speziell für konfokale Mikroskopie, Multi-Photonen-Mikroskopie sowie schnelle Fluoreszenzlebenszeitmessungen (FLIM) bereitgestellt. Die Methoden, die durch dieses neue System zugänglich werden, sollen im Rahmen des Projektes am Campus etabliert, evaluiert und weiterentwickelt werden.

For additional information please check the job offer.
Closing date 12 March 2020.